Fernunterricht

Weisenheim am Sand, 16.03.2020

Organisation der Weitergabe von Aufgaben und Materialien

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

durch die Schließung der Schulen sind wir angehalten, Ihren Kindern das Lernen des Unterrichtsstoffes Zuhause zu ermöglichen. Wir werden Ihnen deshalb differenzierte Wochenpläne erstellen, die Ihre Kinder bis zu einem festgelegten Zeitpunkt erledigt haben müssen und wieder zur Kontrolle und Korrektur abgeben sollen. Folgendes Vorgehen ist angedacht:

  1. Kommen Sie am Mittwoch, dem 18.03.2020 zwischen 9.00 und 11.00 Uhr in die Schule
    und holen Sie das Material für Ihr Kind im Klassensaal ab. Bringen Sie bitte eine große Tasche mit.
  2. Das Material muss bis nächsten Mittwoch (25.03.2020) bearbeitet werden.
  3. Für die Rückgabe haben wir das Spielhaus auf dem Schulhof hergerichtet und mit Ablagekästen für Ihre Klassen beschriftet.
  4. Am kommenden Mittwoch (25.03.2020) bringen Sie den Umschlag mit den bearbeiteten Arbeitsblättern zwischen 9.00 und 11.00 Uhr vorbei und legen Sie ihn in die roten Ablagekästen (Klasse Ihres Kindes) im Spielhaus.
    Bücher, Schreibhefte und Arbeitshefte bleiben bis nach den Osterferien Zuhause und werden nicht abgegeben.
  5. Den nächsten Wochenplan erhalten Sie dann am 25.03.2020
  6. Sie holen immer mittwochs die neuen Pläne ab und geben die bearbeiteten Arbeitsblätter wieder im Umschlag ab.
  7. Mitteilungen für uns können Sie über die Wochenpläne oder über Mail regeln.

Elternbriefe oder andere Mitteilungen würden auch über diesen Weg an Sie gelangen. Zusätzlich werden wir Wichtiges auf der Homepage veröffentlichen und über die Klassen-elternsprecher an Sie weiterleiten.

Der Aufenthalt zum Spielen ist auf dem Schulhof nicht erlaubt!

Ich hoffe, dass diese Regelung für alle praktikabel ist.
Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis, für Ihre Gelassenheit, die Sie in dieser Situation bewahrt haben und für Ihre Mitarbeit, ohne die wir diese Zeit nicht so einfach bewältigen könnten!

Mit freundlichen Grüßen

A. Kühl
(Rektorin)